Online Veranstaltungen

„Zukunft der Arbeit“ – Was ist systemrelevant !?!

Freitag, 7.5.2021, 20:00- 22:00

Online Diskussion zum Thema:

„Zukunft der Arbeit“ – Was ist systemrelevant !?!

Impuls Vortrag mit anschließender Diskussion.

Moderation: Andrea Ahlemeyer-Stubbe

 

 

 
Meeting beitreten
 

Zugangsdaten im Detail:

Über den Meeting-Link beitreten
https://dataminingandmore.my.webex.com/dataminingandmore.my/j.php?MTID=m461cc033b9c66f1d5ee4c3e938da3834
 
Mit Meeting-Kennnummer beitreten
Meeting-Kennnummer :163 485 0337
Meeting Passwort: isC4Ts7iXG3
 

Online-Diskussion in 2021

Wir werden unsere Gespräche fortsetzen und zusätzlich weitere spannende Online-Veranstaltungen anbieten:

Jeden Samstag, um 13:00 Uhr - 14:30 Uhr:

Samstags um 1 Uhr - Weshalb SPD?

SPD-Bundestagskandidaten Matthias Katsch im Gespräch mit spannenden Gästen.

Wir freuen uns auf den Austausch!

Live auf Facebook: www.facebook.com/MKatschSPD

WebsoziInfo-News

11.06.2021 06:27 „Geduldsfaden des Parlaments ist gerissen“
Rechtsstaatsklage gegen die EU-Kommission Die Abgeordneten ziehen die EU-Kommission zur Verantwortung wegen der bisher ausbleibenden Anwendung des neuen Rechtsstaats-Mechanismus zum Schutz des EU-Haushalts. Einer entsprechenden Resolution stimmte die Mehrheit der Parlamentarier*innen am Donnerstag zu. Katarina Barley, Vizepräsidentin und Mitglied im Innenausschuss: „Das Parlament macht ernst. Heute setzen wir eine Klage gegen die EU-Kommission wegen ihrer

11.06.2021 06:26 „Weitere europäische Reformschritte nötig“
EU-Parlament positioniert sich zu nationalen Wiederaufbauplänen Das Europäische Parlament nimmt Stellung zu den Bewertungen der nationalen Aufbaupläne für die Gelder aus dem europäischen Wiederaufbaufonds. Die Abgeordneten erwarten von der EU-Kommission, nur Pläne zu genehmigen, die Bestimmungen und Ziele des Fonds vollständig erfüllen und tatsächlichen Mehrwert auch für künftige Generationen schaffen. Die Mehrheit der Abgeordneten stimmte

09.06.2021 11:22 Katja Mast zur Verlängerung der Kurzarbeitregeln
Die Pandemie entspannt sich, vorbei ist sie noch nicht. Auch nicht am Arbeitsmarkt. Deshalb ist es absolut richtig, dass heute die vereinfachten Regeln zum Kurzarbeitergeld verlängert wurden. „Die Pandemie entspannt sich, vorbei ist sie noch nicht. Auch nicht am Arbeitsmarkt. Deshalb ist es absolut richtig, dass heute die vereinfachten Regeln zum Kurzarbeitergeld verlängert wurden. Kurzarbeit

Ein Service von websozis.info

Impressionen

Downloads

Reden/Artikel

Wahlprogramm

Shariff