Ehrenamtliches Engagement

mit Frauenpower für die Gemeinschaft

 

Politisches Engagement:


Impression des Kommunalwahlkampfs 2019

Andrea Ahlemeyer-Stubbe ist politisch aktiv als

  • SPD Stadträtin in Gengenbach (seit 2004)
  • SPD-Fraktionssprecherin im Stadtrat Gengenbach (seit 2006)
  • 1. Vorsitzende des SPD-Orstvereins Gengenbach (seit 2011)
  • Beisitzerin im SPD Kreisvorstand (Ortenau) (2013/14)
  • sowie in diversen Delegierten-Positionen

Schon deutlich vor Corona hat sie sich für digitale Formate (Online-Meetings und -Veranstaltungen) in der politischen Arbeit stark gemacht. So führt sie mit dem SPD-Ortsverein Gengenbach neben Präsenz-Veranstaltungen auch interaktive Online-Veranstaltungen mit SPD-MdBs und -MdLs sowie einen regelmäßigen Online-Stammtisch durch.

 

Ehrenamtliches Engagement:


ENBIS Konferenz 2007

Neben ihrer Arbeit setzt sich Andrea Ahlemeyer-Stubbe ehrenamtlich für Ausbildung und Nachwuchsförderung im Bereich Statistik und Marketing sowie für die aktive Vernetzung in ihrem Fachbereich ein, z. B. in Fachverbänden wie

  • ENBIS (European Network for Business and Industrial Statistics) 
    • Council Member (seit 2000)
    • Leader SIG Data Mining/Data Warehousing (seit 2000)
    • Präsidentin (2007 – 2009)
    • Treasurer (2009 – 2010 und 2018 – 2019)
    • Ehrenmitglied ENBIS (seit 2020)
       
  • Marketing Club Ortenau

 

 

 

Um Frauen und Mädchen Mut und Lust auf beruflichen Erfolg zu machen, hat sich Andrea Ahlemeyer-Stubbe engagiert als

  • Vorstand Frauenunternehmen Ortenau (2000 - 2005)

  • Mentorin bei CORA (Coaching Richtung Ausbildung, Projekt der Stadt Offenburg - 2005 – 2009)

 

Zudem unterstützt sie als Mitglied folgende regionale Vereine:

  • Gewerbe- und Handwerkerverein Gengenbach
  • KfD - Katholische Frauengemeinschaft in Gengenbach
  • ARTist Gengenbach-Obernai e. V.
  • Historischer Verein Gengenbach
  • Spielefreunde e. V., Offenburg
 


SPD -Mitgliederversammlung 2017

 

WebsoziInfo-News

23.09.2021 11:36 5 GUTE GRÜNDE, GIFFEY ZU WÄHLEN – GANZ SICHER BERLIN
Gleichzeitig mit der Bundestagswahl wird in Berlin ein neues Abgeordnetenhaus gewählt – und die Nachfolge Michael Müllers im Roten Rathaus. 5 gute Gründe, warum Franziska Giffey die beste Regierende ist. Weil sie es kann. Franziska Giffey bringt Erfahrungen aus mehr als 15 Jahren Bezirks-, Landes- und Bundespolitik mit. Weil sie alle im Blick hat. Hingehen, zuhören und

23.09.2021 11:33 „Ein Standard schützt Verbraucher*innen und Umwelt“
EU-Kommission schlägt gemeinsames Handy-Ladekabel vor Die EU-Kommission hat heute einen Vorschlag für eine einheitliche Handy-Ladebuchse vorgelegt. Die Frage der Ladegeräte beschäftigt die EU-Institutionen seit mehr als einem Jahrzehnt. 2009 hatten sich 14 Handy-Hersteller – unter ihnen Apple – auf Druck der EU-Kommission in einer Selbstverpflichtung auf einen einheitlichen Standard für Netzteile geeinigt. Auf eine einheitliche

22.09.2021 11:33 „Nachschärfen nötig“
Update für handelspolitisches Instrument zur Stärkung von Arbeitnehmerrechten und Umweltstandards Die EU-Kommission hat heute ihre Vorschläge für die Überarbeitung des sogenannten Allgemeinen Präferenzsystems präsentiert (APS). Mit diesem unilateralen handelspolitischen Instrument gewährt die Europäischen Union weniger entwickelten Ländern deutliche Zoll-Ermäßigungen bis hin zu kompletter Zollfreiheit bei der Einfuhr vieler industrieller und landwirtschaftlicher Produkte. Im Gegenzug verpflichten

Ein Service von websozis.info

Impressionen

Downloads

Reden/Artikel

Wahlprogramm

Shariff