Andrea Ahlemeyer-Stubbe

Andrea Ahlemeyer-Stubbe

Ehrenamtliches Engagement

mit Frauenpower für die Gemeinschaft

 

Politisches Engagement:


Impression des Kommunalwahlkampfs 2019

Andrea Ahlemeyer-Stubbe ist politisch aktiv als

  • SPD Stadträtin in Gengenbach (seit 2004)
  • SPD-Fraktionssprecherin im Stadtrat Gengenbach (seit 2006)
  • 1. Vorsitzende des SPD-Orstvereins Gengenbach (seit 2011)
  • Beisitzerin im SPD Kreisvorstand (Ortenau) (2013/14)
  • sowie in diversen Delegierten-Positionen

Schon deutlich vor Corona hat sie sich für digitale Formate (Online-Meetings und -Veranstaltungen) in der politischen Arbeit stark gemacht. So führt sie mit dem SPD-Ortsverein Gengenbach neben Präsenz-Veranstaltungen auch interaktive Online-Veranstaltungen mit SPD-MdBs und -MdLs sowie einen regelmäßigen Online-Stammtisch durch.

 

Ehrenamtliches Engagement:


ENBIS Konferenz 2007

Neben ihrer Arbeit setzt sich Andrea Ahlemeyer-Stubbe ehrenamtlich für Ausbildung und Nachwuchsförderung im Bereich Statistik und Marketing sowie für die aktive Vernetzung in ihrem Fachbereich ein, z. B. in Fachverbänden wie

  • ENBIS (European Network for Business and Industrial Statistics) 
    • Council Member (seit 2000)
    • Leader SIG Data Mining/Data Warehousing (seit 2000)
    • Präsidentin (2007 – 2009)
    • Treasurer (2009 – 2010 und 2018 – 2019)
    • Ehrenmitglied ENBIS (seit 2020)
       
  • Marketing Club Ortenau

 

 

 

Um Frauen und Mädchen Mut und Lust auf beruflichen Erfolg zu machen, hat sich Andrea Ahlemeyer-Stubbe engagiert als

  • Vorstand Frauenunternehmen Ortenau (2000 - 2005)

  • Mentorin bei CORA (Coaching Richtung Ausbildung, Projekt der Stadt Offenburg - 2005 – 2009)

 

Zudem unterstützt sie als Mitglied folgende regionale Vereine:

  • Gewerbe- und Handwerkerverein Gengenbach
  • KfD - Katholische Frauengemeinschaft in Gengenbach
  • ARTist Gengenbach-Obernai e. V.
  • Historischer Verein Gengenbach
  • Spielefreunde e. V., Offenburg
 


SPD -Mitgliederversammlung 2017

 

WebsoziInfo-News

26.10.2020 07:20 Thomas Oppermann
Thomas Oppermann, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, ist mit nur 66 Jahren verstorben. Die SPD trauert um ihn und ist im Gedenken bei seiner Familie. Beitrag auf zdf.de

25.10.2020 23:30 Starkes Zeichen für die, die dieses Land durch die Krise tragen
Die Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst ist für Fraktionsvizin Katja Mast ein starkes Zeichen für alle, die das Land durch die Krise tragen. Tarifpartnerschaft und Mitbestimmung wollen wir weiter stärken. „Es ist geübte Praxis, dass sich die Politik bei der Kommentierung von Ergebnissen bei Tarifverhandlungen zurück hält. Doch heute geht das nicht ganz. Denn: Es ist

22.10.2020 09:36 SPD-Wirtschaftsforum veröffentlicht Positionspapier zur Wirtschaftspolitik in den Ländern
Berlin, den 20. Oktober. Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. hat heute das Positionspapier „Innovativ, zukunftsorientiert, nachhaltig – Best-Practice-Beispiele sozialdemokratischer Wirtschaftspolitik auf Länderebene“ veröffentlicht. Zu dessen UnterstützerInnen zählen hochrangige WirtschaftspolitikerInnen aller 16 Länder des Bundes.Im Fokus stehen Kernbereiche sozialdemokratischer Wirtschafts-, Industrie- und Arbeitspolitik, die auf gute Arbeitsplätze, Investitionen in Infrastruktur und Innovation und gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Regionen

Ein Service von websozis.info

Impressionen

Downloads

Wahlprogramm

Shariff