ASF Frauen in Hofweier im Rössle

Veröffentlicht am 29.10.2021 in Arbeitsgemeinschaften

Am 28.10.2021 trafen sich die Frauen der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in Hofweier im Rössle.

 

 

Protokoll Sitzung der ASF Ortenau vom 28.10.2021, Beginn 19 Uhr

Gasthaus Rössle Hofweier

 

anwesend: Helga Pfahler, Silke Till-Zehnle, Martine De Coeyer, Saskia Ganter

Es haben sich einige Frauen entschuldigt. Auch Andrea Ahlemeyer-Stubbe ist krank.

 

Obwohl wir nur zu viert waren fand ein reger Austausch statt.

Hier das Protokoll in Stichworten:

  1. Vernetzung neue Medien, Bündelung der Kräfte

    Wir wollen uns als ASF besser vernetzen mit der SPD Ortenau, dem Roten Ortenauer, den Ortsvereinen. Saskia Ganter hat dazu eine Idee, die sie zusammen mit dem Kreisvorstand und dort mit Hemut Lind verfolgen wird.

     

  2. Ausstellung

    Saskia Ganter – Oberkirch – ist dran, eine Ausstellung an Land zu ziehen, in der es um das Thema Vergewaltigung geht. „Was ich anhatte“. Wir finden das eine sehr gute Idee, die wir unterstützen werden, auch finanziell so weit als möglich auch aus dem Budget der ASF Ortenau. Außerdem möchten wir auch den Kreisverband SPD Ortenau mit ins Boot holen. Wenn es dann tatsächlich dazu kommen sollte, werden wir über die Präsentation, Werbung und Unterstützung reden. Evtl auch verbinden mit Frauencabarett (Agnes Müller)

    Was ich anhatte...

     

  3. Martha-Schanzenbach-Preis

    Martine de Coeyer berichtet: die SPD Gengenbach wird 2022 wieder den Martha- Schanzenbach-Literaturpreis ausloben.

    Thema diesmal. Frauen“. Wir werden hier dranbleiben und mit unterstützen.

     

  4. Berlinreise für ASF Frauen über Bundestagsabgeordnete.

    Wir möchten probieren, ob wir über Bundestagsabgeordnete einen Berlin-Fahrt für die ASF Ortenau machen können. Helga Pfahler wird sich drum bemühen.

     

  5. Frauen im ländlichen Raum gewinnen

    Silke Till-Zehnle ist in Schweighausen zu Hause. Die dortigen Landfrauen betreiben einen Dorfladen mit Cafe. Wir werden dort ein Frauen-Frühstück machen.

    Termin steht schon:

    Samstag, 22. Januar 2022 um 9 Uhr

    Anschließend Möglichkeit für kleine Wanderung mit Silke Till-Zehnle

 

 

Wir haben uns darüber verständigt dass wir keine ASF WhatsUp Gruppe oder ähnliches wollen.

Wir werden immer alle Frauen in der Ortenau über Email anschreiben und informieren.

 

Einen Termin für die nächste ASF Sitzung haben wir noch nicht.

 

Nächste Veranstaltung mit ASF-Beteiligung ist der Fahnentag am 20.11.2021 in Offenburg.

 

TERRE DES FEMMES - Menschenrechte für die Frau e.V. - Fahnenaktion (frauenrechte.de)

 

Homepage SPD Hohberg

Impressionen

Downloads

Reden/Artikel

Wahlprogramm

Shariff